Laminat und Kork - gerne auf Anfrage


© abcmedia
© abcmedia

Kork

Kork ist ein Boden zum Wohlfühlen. Seine unübertroffenen Thermoeigenschaften und die angenehme weiche Oberfläche machen einen Korkboden zu einem Bodenbelag auf dem sich die ganze Familie wohlfühlt. Zudem ist der Naturstoff Kork trittschalldämmend und sehr leise, der Raum wird ruhiger. 

Kork gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Eine davon ist der Massivkork. Er wird fest auf dem Estrich verklebt und daher überwiegend von Profis verlegt. Massivkork ist in der Regel 4 – 6 mm stark und besteht aus einer durchgehenden Schicht Kork.  Die zweite Variante ist Fertigkork. Er besteht aus 3 Schichten, der Deckschicht aus Kork, einer Mittellage aus MDF/HDF und einem Gegenzug, ebenfalls aus Kork. Dieser Kork wird schwimmend verlegt, in der Regel mit Klick-System.



Laminat

Laminat ist ein mehrschichtiges Produkt. Es besteht aus einer Mittellage, einer Kunsstoffunterseite, einer Dekorschicht aus Kunststoff und einem Decklack. Im Prinzip ist Laminat also ein Produkt, dass aus Holz und Kunststoff produziert wird. Heute werden allerdings auch hochwertige Dekore hergestellt, die einem Echtholz optisch in nicht viel nachstehen. Laminat wird in der Regel schwimmend verlegt, was mit Hilfe der Klickverbindungen wenig schwierig ist.

© REDPIXEL
© REDPIXEL